Herausgeber der deutschsprachigen Ausgabe: Norbert Suttorp, Martin Möckel, Britta Siegmund, Manfred Dietel

eHarrison
www.eharrison.de





2017, Onlinedatenbank, zusätzlich als PDF-Download mit über 4000 Seiten Gesamtumfang

Preis EUR 99,00 [D]

Bestellen bei > Thieme - Vertrieb erfolgt in Kooperation mit dem Thieme-Verlag

Den eHarrison > Ihrer Institution empfehlen


Das meistgelesene Lehrbuch in der Geschichte der Medizin – jetzt auch online. Erleben Sie Harrisons Innere Medizin als elektronisches Nachschlage- und Referenzwerk und erhalten Sie alle Inhalte der 19. Auflage regelmäßig aktualisiert.

Mit über 300 Autoren des jeweiligen Fachgebietes wurde die inzwischen 19. Neuauflage im deutschsprachigen Raum zusammen mit der Berliner Charité bearbeitet. Diagnostik und Therapie der gesamten Inneren Medizin sind auf dem aktuellsten Stand dargestellt und an die deutschen Therapie- und Diagnosestandards angepasst. Der eHarrison umfasst alle 489 Kapitel, Videomaterial sowie sämtliche Abbildungen, die durch die Downloadmöglichkeit zur Vorbereitung eigener Vorträge verwendet werden können. Die Suchfunktion ermöglicht das schnelle Auffinden von Inhalten.

In der 19. Auflage wurden neueste Entwicklungen und Ergebnisse auch aus dem deutschsprachigen Raum aufgenommen: Migration und Tourismus bescheren den Medizinern zuvor ungeahnte Konfrontation mit Infektionskrankheiten, die bis dato für unseren Bereich nicht relevant schienen. Das internationale Konzept des Harrison aber deckt alle diese Entitäten diagnostisch und therapeutisch ab. EHEC, Ebola, Zika und viele andere Erkrankungen müssen neu gelernt und verstanden werden.

Der Einfluss der globalen Erwärmung auf die Infektionskrankheiten und viele andere Updates haben jetzt Aufnahme gefunden: koronare Herzkrankheit, Multiple Sklerose, Diabetes, Bluthochdruck, Fettstoffwechsel-Erkrankungen, pulmonale Embolien usw.

Die beliebten klinischen Algorithmen aus dem Harrison wurden ebenfalls optimiert und erweitert. Der Leser hat Zugang zu einmaligen Multimediaquellen: Videos für diagnostische Prozeduren, endoskopische Befunde, exzellente radiologische Atlanten. Erstmals aufgenommen wurden u. a. Kapitel zu ökonomischen Aspekten (DRG) der Medizin und zu seltenen Erkrankungen.


Die Vorteile des eHarrison im Überblick
  • Aktuell: 19. überarbeitete Ausgabe mit neuesten Entwicklungen und Ergebnissen.
  • Zeitnah: Inhalte werden online regelmäßig auch zwischen den Print-Auflagen aktualisiert.
  • Umfassend: Diagnostik und Therapie der gesamten Inneren Medizin sind auf dem aktuellsten Stand dargestellt.
  • Relevant: Auf den deutschsprachigen Raum adaptierte lokalisierte Fassung mit an die deutschen Standards angepassten Inhalten.
  • Funktionell: Nutzerfreundliche Oberfläche mit praktischer Volltextsuche.
  • Individuell: Kapitel lassen sich je nach Bedarf als PDF abspeichern oder drucken.
  • Multimedial: Bietet mehr als 2000 Abbildungen und umfangreiches Videomaterial.
Der elektronische Zugang ermöglicht zielgerichtetes, fächerübergreifendes und unterrichtsbezogenes Lernen und Lehren.


Lizenzen (in Kooperation mit dem Thieme-Verlag)
  • Einzelplatzzugänge für Praxen oder Privatpersonen
  • Zugang für Institutionen über das Internet
  • Campus- bzw. klinikweiter Zugang mit unbeschränktem Zugriff


> Printausgabe Harrisons Innere Medizin, 19. Auflage



> Übersicht Titel
> Übersicht Vorschau
> zurück

> Impressum