Milena Schaeffer-Kurepkat, Hans Christian Korting†

Diclofenac-Hyaluronsäure-Gel


Herausgegeben von Monika Schäfer-Korting


The Critical Drug Monograph

2008, Broschur, 11.8 cm x 19 cm, 80 Seiten Gesamtumfang, 6 Abbildungen (davon 2 in Farbe)
ISBN 978-3-936072-79-2
Preis EUR 4,95 [D]

Buchreihe
Jeder Band der Buchreihe "The Critical Drug Monograph" sichtet in systematischer Weise das vorhandene Erkenntnismaterial zu relevanten, innovativen Arzneimitteln. Der Inhalt wird unter didaktischen Gesichtspunkten aufbereitet, damit sich der Leser auf rationaler Grundlage seine eigene Meinung bilden kann.

Die Gestaltung der Reihe obliegt einer der führenden Pharmakologinnen Deutschlands, Monika Schäfer-Korting, C4-Professorin am Institut für Pharmazie der FU Berlin. Die Herausgeberin steht ebenso für die Auswahl der Themen wie für die Wahl der Autoren zukünftiger Titel der Buchreihe.


Anwendung von Diclofenac/Hyaluronsäure
Die Aktinische Keratose ist ein Carcinoma in situ als Vorstufe des spinozellulären Karzinoms der Haut. Beträgt die Prävalenz für diese Vorform des "Hellen Hautkrebses" in Australien sogar 50 %, so ist sie in Europa mit 15 % immer noch sehr hoch. Die sogenannten "Sonnenterrassen" der Haut: Glatze beim alternden Mann, Stirn, Wangen, Dekolleté und Handrücken sind die besonderen Manifestationsplätze dieser Störung.

Viele Behandlungsmethoden (chirurgische Intervention etc.) sind nicht nur schmerzhaft, sondern hinterlassen zumeist kosmetische Beeinträchtigungen und sind von einem langwierigen Heilungsprozess begleitet. Diclofenac/Hyaluronsäure hingegen hat eine hohe Erfolgsquote mit wenig Nebenwirkungen.


Buchaufbau
Der systematische Aufbau und die flüssige Darstellung werden viele Leser dazu veranlassen, das Werk quasi in einem Zuge durchzulesen. Zu speziellen Fragen aber können natürlich auch gezielt Einzelinformationen aufgesucht werden.

Die Gliederung:
  • Struktur

  • Präklinische Toxikologie

  • Pharmakokinetik

  • Klinische Wirksamkeit

  • Dosierung und Anwendung

  • Verträglichkeit

  • Kontraindikationen

  • Zusammensetzung

  • Aktinische Keratose

  • Nutzen-Risiko-Analyse

  • Therapeutische Alternativen
Für jeden Leser ergibt sich so die jeweils eigene Nutzen-Risiko-Bewertung - ein zentrales Kriterium der Arzneimittelbewertung.


Weitere Titel der Reihe "The Critical Drug Monograph":
> Voriconazol
> Terbinafin
> Posaconazol

> Leseprobe
> Inhaltsverzeichnis

> Übersicht Titel
> Übersicht Vorschau
> zurück

> Impressum