Dr. Peer G. Knacke

Besprechung des Titels: Bio-Terry™
Bio-Terrorismus - wer kennt sich aus?

Das in den USA weit verbreitete englischsprachige Buch Bio-Terry™ gibt Antworten auf Fragen bezüglich biologischer Kampfstoffe und ist nun deutschsprachig erschienen. Hiesige Gegebenheiten wurden gut berücksichtigt, man findet z.B. Notrufnummern und beratende Institutionen für Deutschland und Österreich aufgelistet.

Die Buchform eines Loseblatt-Ringbuchordners wurde gewählt, um ständige Aktualität durch Aktualisierungslieferungen zu gewährleisten. Sie umfasst 100 Seiten, wobei die Papierqualität gute Haltbarkeit verspricht.

Besonders gelungen ist ein durchgängiges Schema zur Darstellung krankheitsspezifischer Symptome. Es folgen jeweils Informationen über Aufnahme, Inkubationszeit, Beginn, Letalität, Ansteckungsrisiko, Diagnostik und Differentialdiagnose gefolgt von Therapie und Maßnahmen zur Dekontamination.

Es ist eine gelungene Übersicht. Die beiliegende Notfallkarte zeigt nochmals vergleichend krankheitsspezifische Symptome zur Eingrenzung der Diagnose. Es bleibt zu hoffen, nicht mit derartigen Szenarien konfrontiert zu werden, aber das Abstreiten einer Gefährdung durch biologische Kampfstoffe ist nicht mehr möglich.

Das Buch ist als medizinische Informationsquelle bezüglich biologischer Kampfstoffe sehr empfehlenswert – allerdings hat Qualität ihren Preis.

Rettungsdienst, 26. Jahrgang,  März 2003



> Übersicht Rezensionen
> zurück
> Impressum