PD Dr. med. Peter Hunold
> Portrait


geboren am 29. September 1972 in Göttingen

Studium
1992-1998 Studium der Humanmedizin an der Universität-Gesamthochschule Essen

1997-1998 Auslandsstudium während des praktischen Jahres in Johannesburg / Südafrika und Bridgetown / Barbados

1998 Ärztliche Prüfung / Approbation


Wissenschaftliche und berufliche Tätigkeit
1998-2000 Arzt im Praktikum, Klinik für Kardiologie, Universitätsklinikum Essen

2000-2005 Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Assistenzarzt, Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie, Universitätsklinikum Essen

2003 Promotion zum Thema Strahlenbelastung bei Herz-CT

2005 Facharztprüfung für Diagnostische Radiologie

2005-2008 Oberarzt, Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie und Neuroradiologie, Universitätsklinikum Essen

2008 Habilitation (Kardio-MRT) und Verleihung der Venia legendi für das Fach Diagnostische Radiologie mit Ernennung zum "Privatdozenten", Universität Duisburg-Essen

Seit 2008 Leitender Oberarzt, Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck


Arbeitsschwerpunkte
- Kardiovaskuläre MRT, insbesondere Kardio-MRT
- Ganzkörper-MRT
- Schnittbilddiagnostik
- Interventionelle Radiologie der Leber


Mitgliedschaften in Berufsverbänden und wissenschaftlichen Organisationen
Deutsche Röntgengesellschaft (DRG)
European Society of Radiology (ESR)
Radiological Society of North America (RSNA)
Society of Cardiovascular MR (SCMR)
International Society for MR in Medicine (ISMRM)
Norddeutsche Röntgengesellschaft (NDRG)
Berufsverband der Deutschen Radiologen (BDR)
Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK)
European Society of Cardiology (ESC)
 

Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein
Campus Lübeck
Ratzeburger Allee 160 23538 Lübeck


Tel: +49 451 500-6552
Fax: +49 451 500-6497
peter.hunold@uk-sh.de

Titel
> Kontrastverstärkte MRT des Herzens




> Übersicht Autoren
> zurück
> Impressum