Dr. med. York Kühnle
> Portrait


geboren am 06. August 1969 in Göttingen

1989 – 1996 Studium der Humanmedizin an der Georg-August-Universität Göttingen

1996 – 2002 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Medizinischen Klinik, Abteilung Kardiologie, des Deutschen Herzzentrums Berlin in Kooperation mit der Charité – Universitätsmedizin Berlin, Campus Virchow-Klinikum

2000 Promotion

seit 2002 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Medizinischen Klinik mit Schwerpunkt Kardiologie, Charité – Universitätsmedizin Berlin, Campus Virchow-Klinikum

seit 2003 Facharzt für Innere Medizin

seit 2004 stellvertretender Katastrophenschutz-Beauftragter der Medizinischen Klinik mit Schwerpunkt Kardiologie sowie der internistischen, interdisziplinären Notaufnahme der Charité – Universitätsmedizin Berlin, Campus Virchow-Klinikum

seit 2006 Campus-übergreifender Koordinator der ABC-Vorsorge der Charité – Universitätsmedizin Berlin

seit 2006 Funktionsoberarzt kardiologische Intensivmedizin, interdisziplinäre, internistische Intensivmedizin der Medizinischen Kliniken mit Schwerpunkt Nephrologie und mit Schwerpunkt Kardiologie, Charité – Universitätsmedizin Berlin, Campus Virchow-Klinikum


Wissenschaftliche Schwerpunkte:
  • Quantitative Koronarangiographie

  • Komplexe Koronarinterventionen

  • "Facilitated" Koronarinterventionen beim akuten Koronarsyndrom

  • Cardiale Marker

  • Cardiale Marker im Rahmen des "Point-of-Care-Testing"

  • Therapie der akuten, dekompensierten Herzinsuffizienz und des cardiogenen Schocks

  • Renale Perfusion im cardiogenen Schock

  • Renale Perfusion unter Kontrastmittel-Exposition

 

Charité – Universitätsmedizin Berlin, Med. Klinik mit Schwerpunkt Kardiologie

Augustenburger Platz 1
13353 Berlin




York.Kuehnle@Charite.de

Titel
> ACLS Instruktorenpaket
> ACLS Notfallkarten
> ACLS Poster
> ACLS Schulungshandbuch
> ACLS Taschenkarten
> Heartsaver AED Instruktorenmaterial
> Heartsaver AED Schulungshandbuch




> Übersicht Autoren
> zurück
> Impressum