PD Dr. Monika-Hildegard Schmid-Wendtner
> Portrait


Geburtsdatum 4. Mai 1967


1986-1989 Humanmedizin, Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg

August 1988 Ärztliche Vorprüfung

August 1989 Erster Abschnitt der Ärztlichen Prüfung

1989-1992 Humanmedizin, Ludwig-Maximilians-Universität, München

April 1991 Forschungsaufenthalt am Centre International de Recherches Dermatologiques GALDERMA, Sophia Antipolis, Frankreich

März 1992 Zweiter Abschnitt der Ärztlichen Prüfung

5-8/1992 Erstes Tertial des Praktischen Jahres am Kantonsspital Bruderholz (Dir.: Prof. Dr. H. Kummer), Schweiz

8-12/1992 Zweites Tertial des Praktischen Jahres an der Dermatologischen Klinik und Poliklinik der Ludwig-Maximilians-Universität (Dir.: Prof. Dr. G. Plewig), München

12/92-3/93 Drittes Tertial des Praktischen Jahres an der Chirurgischen Klinik der Ludwig-Maximilians-Universität (Dir.: Prof. Dr. L. Schweiberer), München

22.4.1993 Dritter Abschnitt der Ärztlichen Prüfung und Erteilung der Teilapprobation

7/93-12/94 Ärztin im Praktikum, Dermatologische Klinik und Poliklinik der Ludwig-Maximilians-Universität, (Dir.: Prof. Dr. G. Plewig), München

4.11.1993 Promotion im Fachbereich Medizin an der Dermatologischen Klinik und Poliklinik der Ludwig-Maximilians-Universität (Dir.: Prof. Dr. G. Plewig), München, zum Thema: "Morphologische Untersuchungen zur Interaktion zwischen humanen Keratinozyten und oligolamellären Liposomen in vitro"

1/1995 Erteilung der Vollapprobation als Ärztin

seit 1995 Wissenschaftliche Assistentin an der Dermatologischen Klinik und Poliklinik der Ludwig-Maximilians-Universität, München

6.11.1997 Anerkennung als Fachärztin für Dermatologie

27.8.1999 Erwerb der Zusatzbezeichnung Allergologie

11.9.1999 Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz für das Anwendungsgebiet Weichstrahl-/ Grenzstrahl- und Nahstrahltherapie

19.10.1999 Anerkennung als DEGUM-Seminarleiterin für das Gebiet "Sonographie der Haut und Subkutis einschließlich der Lymphknoten"

2/02-7/03 Habilitationsstipendium im Rahmen des Hochschul-und Wissenschaftsprogramms der Ludwig-Maximilians-Universität München

26.11.2003 Abschluss des Habilitationsverfahrens und Erteilung der Lehrbefugnis für das Fach Dermatologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München (Thema der Habilitationsschrift: "Prognosefaktoren bei malignen Melanomen: Stellenwert der Sonographie peripherer Lymphknoten unter besonderer Berücksichtigung experimenteller Verfahren"

11.12.2003 Ernennung zur Privatdozentin an der Ludwig-Maximilians-Universität München

seit 1.2.2004 Oberärztin an der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie der Rheinischen Fiedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Dir. Prof. Dr. Dr. Th. Bieber)


Tätigkeit als Gutachter für wissenschaftliche Zeitschriften:
Archives of Dermatology
British Journal of Dermatology
Journal of the American Academy of Dermatology
 

Universitätsklinikum Bonn, Klinik und Poliklinik für Dermatologie

Sigmund-Freud-Str. 25
53127 Bonn




Monika-Hildegard.Schmid-Wendtner@ukb.uni-bonn.de

Titel
> pH and Skin Care
> Terbinafin




> Übersicht Autoren
> zurück
> Impressum